Mein erstes Probenähen bei Schimalto

Mein erstes Probenähen - bei Schimalto die Tasche Barbarella

Meine erste Version der Barbarella
Meine erste Version der Barbarella
Meine zweite Umsetzung des Schnittmusters Barbarella
Meine zweite Umsetzung des Schnittmusters Barbarella

Jetzt wurde ich tatsächlich ausgewählt von der lieben Stefanie um beim Probenähen ihres Ebooks "Barbarella" mitmachen.

Ich hatte bisher keine Erfahrungen damit gemacht - hatte aber großes Interesse daran.

Als die Zusage kam war natürlich die Freude groß - die Neugier noch mehr....

 

Ich bin in eine tolle Gruppe gekommen - alles nette, hilfsbereite und vor allem kreative Menschen :-)

 

Und zack dann ging es auch schon los. Schnittmuster gedruckt-probiert-Rückmeldung gegeben. Anleitung durchgelesen-erste Probetasche gemacht - Rückmeldung gegeben usw... 

 

Herausgekommen sind 19 wunderbare Taschen - jede so individuell wie ihre Erstellerin - von 12 Näherinnen.

Wer neugierig auf die entstandenen Werke ist, kann sich weiter unten den Link von Schimalto anschauen. Sie hat ein Video dazu gemacht.

 

So nach 2,5 Wochen gemeinsames Probenähen ist mein Fazit: Gerne nochmal !!!

Man lernt das ein oder andere dazu- kann sich kreativ austoben- lernt tolle Menschen kennen..

Und vor allem erlebt man hautnah wie viel Arbeit in so einem Ebook steckt.

 

Die Barbarella kann ich absolut auch für Anfänger empfehlen - in der Anleitung ist alles super beschrieben. Und die Tasche bietet viele Möglichkeiten der Gestaltung.

Ihr findet den Schnitt bei DaWanda und Makerist.

Weitere Informationen findet ihr hier:

http://schimalto.blogspot.de/2017/06/neues-e-book-online-schultertasche.html

 


Beitrag von Schimalto


Kommentar schreiben

Kommentare: 0